...TITEL DES LAYS...
Danke für den Tag =)

Gut, dass wir darüber geredet haben. Es ist mir wichtig das ich darauf vertrauen kann, dass er "echt" ist, wenn wir allein sind. Heute war wirklich toll. Vor allem der Abschied - klingt krank, ich weiß. Aber er hat mich an einer Stelle berührt der früher niemand zu nahe kommen durfte. Wir hätten ewig so dastehen können wenn es nach mir ginge... Ich mein, zehn Minuten in der Kälte reichen... trotzdem Und ich freue mich auf Freitag =) Jemand der mich von der Arbeit abholt und eine Picknickdecke und dann Tai Chi und dann wieder was zusammen? Das wäre toll... ich bin gern bei ihm. Ich lehne mich gern an. das Gefühl wenn er tief einatmet... dann hebt sich mein Körper mit... 
Das mit den Händen bekommen wir auch noch hin... Aber ich brauche Zeit, Vertrauen braucht Zeit. Ich vertraue ihm zwar, aber es ist noch nicht 100%ig... Aber ich habe Zeit und ich fühle mich nicht gedrängt...

Das Tanzen war merkwürdig heute... wir hatten kaum ne Möglichkeit zusammen zu tanzen... und es war so furchtbar warm. Aber es war schön. Vor allem halt danach Ich weiß nicht ob ich ein WE allein durchstehe... Aber die Vorfreude auf die Fotos macht es erträglich.

Rundum ein schöner Tag - trotz der Prüfung, die ich schon fast wieder vergessen habe... Vielleicht ergibt sich am Freitag auch Zeit dir das Eine noch zu erzählen...

 PS: Es wird Zeit, dass du aufräumst.

PPS: Mein Bett ist kalt

27.5.09 01:29
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


moni (27.5.09 14:08)
schöööön
der frühling (eig fast schon sommer) hinterlässt doch seine spuren hihi
:-*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

beginnen
einschreiben [GB]